hak villach glänzt mehrfach in gold silber und bronze 1

Hervorragend schlugen sich die  Mannschaften der BHAK/BHAS Villach beim Leichtathletik-Mannschaftdreikampf am 25.06.2015 im Stadion Lind in Villach.

In der Altersklasse A weiblich (Jahrgänge 1997/1998) gewann Nina Stampfer Gold mit 1739 Punkten vor Yvonne Matijasevic (1710 Punkte) und Julija Lugic (1580 Punkte). Außerdem holten sich Mädchen mit 6320 Punkten auch die Mannschaftswertung vor dem BG/BRG St. Martin (6130 Punkte).

Bei den Burschen dieser Altersklasse (Jahrgänge 1997/1998) schnappte sich Amedeo Parisatto mit 2122 Punkten die Goldmedaille vor Maximilian Mayr (2041 Punkte). Darüber hinaus erreichten die Burschen auch in der Mannschaftswertung den ersten Platz (9075 Punkte) vor der zweiten Mannschaft der BHAK/BHAS Villach (7636 Punkte) und dem BG/BRG St. Martin.

In der Altersklasse B weiblich (Jahrgänge 1999/2000) gewann Lena Münzer mit 2032 Punkten die Einzelwertung. In der Mannschaftwertung wurde die BHAK/BHAS Villach mit 7562 Punkten zweiter hinter dem BG/BRG St. Martin (7562 Punkte). Dritter wurde die zweite Mannschaft der BHAK/BHAS Villach mit 6532 Punkten.

Bei den Burschen dieser Altersklasse (Jahrgänge 1999/2000) belegte die BHAK/BHAS Villach in der Mannschaftswertung mit 9075 Punkten den hervorragenden zweiten Platz hinter dem BR/BRG St. Martin (9493 Punkte).

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gebührt Anerkennung für die tollen Leistungen. Die Detailergebnisse sind am Schwarzen Brett einzusehen.

hak villach glänzt mehrfach in gold silber und bronze 2

hak villach glänzt mehrfach in gold silber und bronze 3

hak villach glänzt mehrfach in gold silber und bronze 4

hak villach glänzt mehrfach in gold silber und bronze 5

Nächste Termine:

Zum Seitenanfang