chor 3

Eine Projektgruppe der 3AS organisiert das Catering für das 30 jährige Jubiläumskonzert des Kärntner Doppelsextett in wunderschönen Innenhof des Spittl (Fachhochschule Spittal) in Spittal an der Drau. Das Projektteam, bestehend aus Michelle Adunka, Claudia Bradaric, Maria Knauder und Mihael Josic hatten auch den Auftrag vom Obmann des KDS, Hubert Reiner, bei der Konzertorganisation und im Marketing mitzuwirken.

 mihael michelle claudia maria

Am 23. Juni fuhren die Projektmitglieder Michelle Adunka, Claudia Bradaric, Maria Knauder und Mihael Josic mit Herrn Professor Markus Schilcher nach Spittal. Dort feierte das Kärntner Doppelsextett sein 30-jähriges Jubiläum. Auf dem Weg dorthin wurden noch schnell beim Hofer die Brezeln und unteranderem Putzsachen gekauft. Die Brötchen brachte Hubert Reiner der Obmann vom KDS mit. Kurz nach der Ankunft bei der FH räumten dieProjektmitglieder das Auto aus und brachten ihre Sachen hinein.  Der Hausmeister zeigte Mihael Josic im Lager wo sich die gekühlten Getränke befinden. Er gab ihm dann einen Schlüssel für das Kühlhaus.

chor 1

Dann wurden die Getränke in die Kühlschränke eingeräumt und das Essen auf den Tisch gelegt. Danach kamen die restlichen KDS Mitglieder. Später richteten sie die Instrumente her und begannen mit ihrer Probe. Beim KDS (Kärntner Doppelsextett) Jubiläum unterstütze ein anderer Chor namens „MGV Kaning“ und traf später ein. Der Chor MGV Kaning probte auch noch vor der Aufführung. Maria Knauder und Claudia Bradaric verteilten Flyer für das nächste Konzert auf die Stühle.  Vorher hängten Michelle Adunka und Claudia Bradaric noch 4 Plakate für das nächste Konzert auf die Eingangstür und auf die Säulen.  Claudia Bradaric bereiteten das Essen auf dem Tisch vor, sodass die Gäste es sich nehmen konnten. Später nahm Maria Knauder die Position beim Karten- und CD Verkauf ein und die anderen Projektmitglieder befanden sich hinter der Theke um alles in Griff zu bekommen. Mit der Zeit kamen die Gäste und kauften noch Eintrittskarten. Dann setzten sich die Gäste auf ihre Plätze.  Das Konzert begannt um 19:30 Uhr. Zuerst begann der Moderator mit seiner Eröffnungsrede und begrüßt einige Ehrengäste,  darunter auch die Projektmitglieder. Nach der Rede begann die Vorstellung. Zuerst begann der Chor KDS und dann der Chor MGV Kaning, danach wechseln sie sich ab. Das Publikum war vom Chor begeistert und höre aufmerksam zu und machte mit dem Handy Fotos. Später gab es eine Pause und die Gäste stürmten zur Theke und bestellten zu trinken und zu essen. Manche Gäste gaben sogar Trinkgeld. Die gesammelten Trinkgelder gaben die Projektmitglieder in einen Plastikbecher. Zum CD-Verkauf stürmten ebenfalss wie wild zu, um CDs als Erinnerung zu kaufen.

mihael

Michelle Adunka, Claudia Bradaric und Mihael Josic hatten sehr viel hinter der Theke zu tun und es war sehr stressig. Die Mitglieder des KDS helfen auch beim CD-Verkauf und bei der Getränke- und Essensausgabe. Nach der Pause begann der zweite Teil der Vorstellung und alle setzten sich wieder auf ihre Plätze. Der Chor MGV Karning tanzte mit, wo der andere Chor auf der Bühne stand und sang. Zum Schluss kam der Moderator noch einmal auf die Bühne und bedankte sich bei den Choren KDS und MVG Kaning aber auch beim Publikum. Der Moderator sagte, dass eine Projektgruppe von der BHAS Villach bei der Organisation mitgeholfen habe und zählte die Namen auf. Er erwähnt auch, dass es ein Projekt sei.

tanz 2

Nach dem Konzert begaben sich die Gäste zum Ausgang. Die Projektmitglieder stellten die Stühle aneinander und der Hausmeister schob die Stühle weg. Die Getränke stellten sie wieder in die Boxen hinein und Mihael Josic brachte sie wieder in das Kühlhaus. Zwei Tablets mit Brötchen waren noch übrig und wegschmeißen kam nicht infrage. Maria Knauder nahm die zwei Tablets schließlich mit. Danach erhielten die Projektmitglieder vom KDS 20€ und das Trinkgeld wurde aufgeteilt. Nach 23:00 Uhr verabschiedeten sich die Projektmitglieder vom Herrn Professor Schilcher und von den anderen KDS Mitglieder und fuhren mit den Eltern und Verwandte nach Hause. 

michelle und claudia

claudia

maria

plakate an der tür

mihael michelle claudia

tanz

chor 2

Nächste Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden
Zum Seitenanfang