bilder maturaprojekt barrierefreiheit 800x533

Am Montag den 08.04.2019 wurde das Maturaprojekt „Barriere Freiheit“ von den Schülerinnen des 2 AUL, Sabrina Bratic, Elena Kravanja und Tanja Hebein an unserer Schule erfolgreich durchgeführt.

Eingeladen wurde der Österreichische Zivilinvalidenverband Kärnten und der Blinden- und Sehbehindertenverband Kärnten. Gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern gestalteten die Schüler einen informativen Vortrag und luden im Anschluss zu einem Erfahrungsworkshop in den Turnsaal. Von den Schülern des 2 AUL konnte in Selbsterfahrung ein Rollstuhlparkour und ein Blindenstockparkour ausprobiert werden. Das Feedback der Teilnehmer bestätigte die Schüler in ihrer Projektmotivation – Barrierefreiheit ist ein Thema für alle und soll uns allen das Leben erleichtern. Die Schüler bedanken sich herzlich bei den Kooperationspartnern sowie allen mitwirkenden Lehrern und Schülern.

Nächste Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden
Zum Seitenanfang