gruppenfoto 800

 

Dunkle Wolken und leichter Regen konnten die Begeisterung und den Einsatzwillen nicht brechen, mit dem sich die Schülerinnen und Schüler der BHAK-BHAS Villach am 21.05.2019 zu Weitsprung, Kugelstoßen, 60-m-Lauf und 5 x 80-m-Staffellauf im Stadion Villach-Lind einfanden. Die Ergebnisse können sich sehen lassen:

  • Goldmedaille Einzelwertung Mädchen A: Sümeyra Öztürk (2BS)
  • Goldmedaille Einzelwertung Mädchen B: Alina Pewal (1DK)
  • Silbermedaille Einzelwertung Mädchen A: Chiara Ulicna (3DK)
  • Silbermedaille Teamwertung Mädchen B: Alina Pewa (1DK) l, Larissa Kassin (2BK), Julia Hinteregger, Vanessa Schorn, Romana Jonach (alle 1CK)
  • Silbermedaille Einzelwertung Burschen A: Lukas Clementschitsch (2CK)
  • Bronzemedaille Einzelwertung Burschen A: Ronan Hogervorst (2CK)

 

  • 4. Platz Teamwertung Burschen A: Sebastian Frank, Ronan Hogervorst, Leon Devic, Emirhan Ay, Lukas Clementschitsch (alle 2CK).

 

5 x 80-m-Staffelläufe
Die Mädchen B gewannen überlegen den Staffellauf in ihrer Altersklasse. Die Burschen A lagen vor dem dritten Wechsel deutlich in Führung, leider kam der dritte Läufer zu Sturz, was zur Folge hatte, dass das Team auf den dritten Platz zurückfiel.

Helferinnen und Helfer
Großer Dank gebührt den Helferinnen und Helfern Felice Köfer, Magdalena Neuhold, (alle 1DK), Zehra Signak (1CS) und Yakhya Sadulaev (1CK), der auch beim Staffellauf der Burschen A mitwirkte. Aufgrund des Engagements der Helferinnen und Helfer war die Sprunggrube immer spiegelglatt, wurden die Weiten auf den Zentimeter genau gemessen und fehlerlos in die Ergebnislisten eingetragen.

Die BegleiterInnen Prof. Mag. Michaela Hohenegger und Prof. Mag. Johannes Taferner zeigten sich mit den Leistungen mehr als zufrieden und gratulierten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren Erfolgen.

team2mädchenb 800

goldundsilbermädchena 800

 

silberundbronzeburschena 800

 goldmädchenb 800

 

Nächste Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden
Zum Seitenanfang